Als Schlüsselfunktion bei der nachhaltigen Sicherung des Unternehmenserfolgs gilt es, das Talentmanagement in die Unternehmensstrategie zu implementieren und alle Führungskräfte zu befähigen, Talente intern zu erkennen und zu fördern. Die frühzeitige, systematische Suche nach Talenten und deren Förderung im Sinne einer mittel- und langfristigen Bindung an das Unternehmen ist unerlässlich. Vielfältige und flächendeckende Karriere- und Entwicklungsangebote werden heutzutage von hochkarätigen Potentialträgern als Grundvoraussetzung für eine Anstellung empfunden. Nur wer die Talente in seinem Unternehmen entdeckt und entwickelt wird sie ressourcenorientiert einsetzen und langfristig binden können.

Wir begleiten Sie mit einem integrierten HR-Talentmanagement-Ansatz. Talentmanagement richtet sich dabei auf die unternehmensinterne Entwicklung von High Potentials. Wir beraten Sie sehr gerne welche Form von Talent Management-System zu Ihrem Unternehmen passt und entwickeln für Sie den angepassten Rahmen zur dauerhaften Implementierung.

Unser Beratungsportfolio:

  • Integriertes Talentmanagement
  • Personaldiagnostik
  • Recruiting-Prozess
  • Nachfolge-Planung
  • Umgang mit demografischem Wandel

Mehr Informationen anzeigen

Speziell bei der Besetzung von Schlüsselpositionen sowie bei der Nachfolgeplanung ist Talent Management inzwischen eine der wesentlichen Voraussetzungen.

Nicht nur die Identifizierung von Talenten ist hierfür maßgeblich, sondern vor allem die individuelle Beratung und Begleitung durch deren Vorgesetzte von Anfang an. Sie erst schaffen das Umfeld, um Talent Management in Ihrem Unternehmen dauerhaft zu etablieren. Wir unterstützen Sie dabei, aus der Bandbreite an Entwicklungsangeboten die richtigen Maßnahmen (z.B. Coaching, Mentoring oder Supervision) auszuwählen und in Ihrem Unternehmen zu kultivieren.

In fünf Schritten zum erfolgreichen Talentmanagement:

  • Aufbau und Stärkung Ihrer Attraktivität als Arbeitgeber und Ihrer "Marke"
  • Unkomplizierte Identifizierung der Mitarbeiter und externen Bewerber, die einen wirklichen Mehrwert fürs Unternehmen und einen erhöhten Wettbewerbsvorteil für die Zukunft beisteuern können
  • Entwicklung von Mitarbeiterkompetenzen, die sowohl heutige als auch zukünftige Anforderungen abdecken
  • Flexibler und zeitnaher Einsatz der Talente im nationalen und internationalen Umfeld
  • Schaffung eines Arbeitsumfelds, das attraktiv ist und beste Arbeitsergebnisse fördert um eine fortwährende Bindung der Talente ans Unternehmen zu erreichen